Mo–Fr 08.00–17.00 Uhr

0711–25294160

info@thermaex.com

Max-Planck-Straße 25, Fellbach

Top

Holzwurmbefall richtig erkennen

Holzwurmbefall richtig erkennen

  • Überprüfen Sie als erstes, ob Sie Ausfluglöcher von ca. 1-2 mm Ø auf Ihren Holzoberflächen finden
  • Falls Sie Löcher finden, überprüfen Sie ob sich unter dem Ausflugloch ein Häufchen mit Bohrmehl gesammelt hat  Wenn dieser Fall auch zutreffen sollte, machen Sie den Papiertest.
  • Legen Sie ein Blatt Papier (dunkles Papier eignet sich sehr gut) unter das Ausflugloch und beobachten Sie es einige Tage. Wenn ein erneutes Häufchen Bohrmehl entstanden ist, sitzt die Larve noch im Inneren des Holzes, wenn nicht, ist bereits ein Käfer geschlüpft und ausgeflogen
  • Wenn Sie wissen möchten, wie stark ihr Möbelstück/Holz vom Holzwurm befallen ist, klopfen Sie das Holz ab
  • Hohle Geräusche deuten darauf hin, dass der Holzwurm sich bereits fleißig durch das Holz gefressen hat
  • Sollten Sie sogar poröse Stellen durch das Klopfen entdecken, zögern Sie nicht und wenden Sie sich an einen Profi
Share